Selbstgebackener Kuchen unseres Teams

Ein schönes Gefühl gut aufgehoben zu sein und sich in den eigenen vier Wänden wohlfühlen – diesen Wunsch möchten wir unseren Kunden erfüllen und sogar noch räumlich erweitern. Unsere Kunden und deren Angehörige werden von uns zu gemeinsamen Kaffeenachmittagen eingeladen. Diese Veranstaltungen sind natürlich kostenlos und finden mehrmals im Jahr statt. Die Besonderheit unserer Seniorennachmittage ist, dass zur Verköstigung nur selbstgebackener Kuchen unserer Mitarbeiter gereicht wird.

Die Seniorennachmittage dienen zum besseren Kennenlernen untereinander. Unsere Kunden und deren Angehörige erleben sich und unsere Pflegekräfte in einer ganz anderen Umgebung und Atmosphäre. Sie entdecken sich neu. 

Dazu tragen auch kulturelle Programme, Gesellschaftsspiele, Vorträge, Vorführungen, zwanglose Unterhaltung und angeregte Diskussionen bei. In der Weihnachtszeit stellen die Kinderaufführungen ein besonderes Erlebnis dar.

Bei Bedarf organisieren wir für die Teilnehmer einen Fahrdienst.  Diese Wohlfühlmomente sind bei uns schon Tradition. Wir verbringen zusammen einen schönen entspannten Nachmittag und halten dazu etwas Spezielles bereit. Unsere Mitarbeiter verwöhnen unsere Gäste mit selbstgebackenen Kuchen und Torten.

Ob drinnen oder draußen entscheidet das Wetter und ein kleines Rahmenprogramm bietet für jeden etwas und lässt die gemeinsame Zeit für alle etwas Besonderes sein.

Neuer Pflegekurs im Herbst

Unsere Pflegeberatung bietet mindestens einmal im Jahr Pflegekurse für pflegende Angehörige, Ehrenamtliche und Interessierte an. Für die Teilnehmer ist der Kursus natürlich kostenlos! Die Termine für die Kurse finden immer im 1. Halbjahr, sowie bei Bedarf zusätzlich im 2. Halbjahr, statt und richten sich nach dem angemeldeten Bedarf von Teilnehmern. Der nächste Termin ist für Herbst 2017 geplant – die Anmeldung ist verbindlich. Da für die Kurse eine Mindestteilnehmerzahl besteht, merken wir Sie gerne auf unserer Interessentenliste vor. Rufen Sie gerne an und fragen nach Themen, die Sie interessieren.

Oder senden Sie uns Ihren Kontaktwunsch

Zur Datenschutzerklärung

Besuchshund Barney

5038Die Betreuung mit unserem Besuchshund Barney bei Ihnen zu Hause ist mittlerweile fest etabliert. Nach dem erfolgreichen Abschluss seiner Ausbildung ist Barney – zusammen mit seiner Hundeführerin Nadine – zur Freude aller ein fester Bestandteil unseres Leistungsangebotes. Tiere und insbesondere Hunde haben eine Gabe und ein besonderes Gespür mit Menschen, auch ohne Worte, zu kommunizieren und viel Freude zu schenken. Insbesondere bei demenzerkrankten Menschen vermittelt die Betreuung mit Barney Sicherheit, Geborgenheit und Vertrauen. Dabei wird so ganz nebenbei alltägliches trainiert und über die Gefühlsebene gefördert.

Oldietreff

Alle 14 Tage am Dienstagnachmittag ist was los. Pünktlich um 15.00 Uhr beginnt in Rellingen der Oldietreff. In kleinen Gruppen treffen sich die Teilnehmer regelmäßig, um den Nachmittag gemeinsam zu verbringen, anstatt allein zu Hause. Der Nachmittag beginnt mit duftenden Kaffee und leckeren Kuchen. Danach wird gemeinsam gespielt, geklönt, gesungen und gebastelt. Das jeweilige Angebot richtet sich nach den Wünschen der Teilnehmer. Im Sommer wird auf der Terrasse Platz genommen, damit das schöne Wetter genutzt werden kann. Frische Luft genießen alle Teilnehmer.  Wir wollen unser Angebot weiter ausbauen, damit wir verschiedene Gruppen anbieten können, um die Angebote an den einzelnen Nachmittagen den Interessen der jeweiligen Teilnehmer noch individueller anpassen zu können. Der Oldietreff ist auch für Menschen mit einer Demenzerkrankung geeignet und stellt eine hilfreiche Entlastungsmöglichkeit für pflegende Angehörige dar. Die Teilnahme am Oldietreff kann im Rahmen der Entlastungsleistungen in monatlicher Höhe von 125 EUR oder als Verhinderungspflege der Pflegekasse abgerechnet werden.