Unsere Partner

Um eine optimale Betreuung sicher stellen zu können, bedarf es einer engen Vernetzung aller Beteiligten. Gegenseitiges Vertrauen und Zuverlässigkeit sind dabei unerlässlich. Es ist wichtig, dass eine kontinuierliche und strukturierte Zusammenarbeit und stetiger Informationsaustausch untereinander stattfindet. Sie stellen die Verbindungswege in unserem Netzwerk dar.

Sie möchten unser Partner werden und gemeinsam mit uns eine Lösung anbieten, um die Lebensfreude und Lebensqualität von Senioren und deren Angehörigen zu steigern? Dann kontaktieren Sie uns!

 

 

Unser Partner im alphabetischen Überblick

 

Apotheke zur Post

Durch die gute Zusammenarbeit mit den versorgenden Apotheken ist es uns möglich noch besser und schneller die Bedürfnisse unserer Patienten zu befriedigen. Grundsätzlich ist eine Zusammenarbeit mit jeder Apotheke gegeben. Einige Apotheken bieten einen besonderen Service. Sie tragen dafür Sorge, dass das ausgestellte Rezept von der Arztpraxis abgeholt und die verordneten Medikamente zu Ihnen nach Haus gebracht werden. Wir arbeiten eng mit der Apotheke zur Post in Schnelsen zusammen, deren Kundenservice im Bereich des Rezeptdienstes und der Arzneimittelbeschafftung eine sichere und zuverlässige Versorgung bietet.

 

Flora

Welchen Bedarf an Pflegehilfsmitteln Sie auch haben – bei unseren Kooperationspartnern, den Sanitätshäusern, sind Sie in besten Händen. Um Ihnen bei der Beschaffung Ihrer Hilfsmittel oder Pflegehilfsmittel behilflich sein zu können, ob es sich beispielsweise um Gehhilfen, Pflegebett, Toilettenstuhl oder ein Heimbeatmungsgerät handelt – was immer Sie für Ihre Pflege benötigen, kooperieren wir mit dem Flora Gesundheitszentrum in Elmshorn. Durch die gute Zusammenarbeit ist es uns möglich noch kompetenter und schneller die Bedürfnisse unserer Pflegekunden / Patienten zu befriedigen. Grundsätzlich ist eine enge Zusammenarbeit mit jedem Sanitätshaus gegeben. Wegen der Kostenübernahme muss im Vorwege Kontakt mit der Kranken- bzw. Pflegekasse aufgenommen werden, zumal einige Kostenträger eigene Lieferanten haben bzw. Leihmittel zur Verfügung stellen. In der Regel werden Hilfsmittel vom Arzt verordnet. Wir organisieren die weitere Bearbeitung des Rezeptes für Sie.

 

Hamburger Küche

Mindestens eine frisch zubereitete, ausgewogene Mahlzeit am Tag ist eine wichtige Grundlage für Gesundheit und Wohlbefinden. Das Einkaufen, Kochen und der Abwasch stellen eine zusätzliche Herausforderung dar. Essen auf Rädern bietet eine schmackhafte, gesunde und abwechslungsreiche Ernährung. Lassen Sie sich oder Ihren Angehörigen verwöhnen. Das Essen wird täglich frisch zubereitet – an sieben Tage in der Woche (auch an Feiertagen). Ein Menü besteht in der Regel aus Suppe, Hauptgericht, Salat oder Dessert. Oder man kann zwischen einzelnen Speisen auswählen. In der Regel stehen täglich mehrere Menüs zur Auswahl. Ein wöchentlich wechselnder Speiseplan steht jeweils im voraus zur Auswahl zur Verfügung. Bei Bedarf stehen auch Diäten, z.B. für Diabetiker, passierte Kost oder fleischfreie Kost auf der Speisekarte. Es gibt verschiedene Anbieter, die den Service „Essen auf Rädern“ anbieten. Wir arbeiten in Kooperation mit der Hamburger Küche zusammen. Bestellungen ab 1 Portion werden in der Zeit von 8.00 – 17.00 Uhr angenommen. Besonderer Service: Bei Bestellung bis 9.00 Uhr kann noch am gleichen Tag geliefert werden. Bestellungen sind auch über das Internet möglich.  Fordern Sie einen Probiergutschein für Neukunden an.

 

fahrdienst

Für unsere Fahrdiensten nutzen wir unsere Partnerschaft zum Fahrservice und Reisedienst Rellingen. Diesen Fahrservice binden wir nahtlos in unsere Serviceleistungen ein.

 

hausnotruf

Allein zu wohnen und selbstbestimmt zu leben ist für viele Menschen ein wesentlicher Bestandteil ihrer Lebensqualität. Das gilt für alle: ältere Menschen wie für junge, Menschen mit chronischen Erkrankungen, Behinderungen oder besonderen Risiken. Hausnotrufsysteme bieten alten und behinderten Menschen die Möglichkeit unabhängig leben zu können, aber dennoch jederzeit den kurzen Draht zur schnellen Hilfe zu haben. Drahtlose Hausnotrufsysteme schützen Senioren, Pflegebedürftige und Behinderte vor den Gefahren des Alltags. Die nötige Sicherheit ergibt sich aus der Tatsache, dass die Hilfe in der Not nur einen einzigen Knopfdruck weit entfernt ist. Von jeder Stelle in der Wohnung oder im Haus kann mit einem Handsender der direkte Kontakt zu der Hausnotrufzentrale hergestellt werden. Der Sender wird als Halskette oder Armband getragen. Die Sicherheit des Hausnotrufs eröffnet Perspektiven für mehr Lebensqualität, mehr Selbstsicherheit und Gelassenheit. Bei Vorliegen eines Pflegegrades beteiligen sich die Pflegekassen an den Kosten. Wir organisieren für Sie ein auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmtes Hausnotrufsystem in Kooperation mit den Malteser Hausnotruf Hamburg.

 

medical networks

Wir sind eingebunden in den Versorgungsvertrag mit der Medicalnetworks zur Förderung einer umfassenden, abschließenden Versorgung von chronischen Wundpatienten. Hierzu werden die medizinischen und therapeutischen Leistungen verschiedener Sektoren miteinander vernetzt sowie die Zusammenarbeit aller am Behandlungsprozess beteiligten Personen intensiviert. Hierdurch entsteht eine qualitativ hochwertige und wirtschaftliche Versorgung durch die Vertragspartner. Die Integrierte Versorgung kommt mobilen und immobilen Patienten zugute. Die Teilnahme an der Integrierten Versorgung ist für die Patienten freiwillig. Maßnahmen zur Qualitätssicherung dienen der Erhöhung der Lebensqualität der Patienten und der Erhöhung des Anteils von Patienten mit kompletter Wundheilung. Qualitätsmerkmale sind z.B. Nachweis einer entsprechenden Qualifikation der teilnehmenden Ärzte, Verwendung modernster Wundheilungsprodukte und eine Mindestanzahl von Behandlungsterminen und Fotodokumentation der Wunde durch den Pflegedienst.